Datenschutz-Mitarbeiterschulung

Datenschutz-Mitarbeiterschulung

(Inhouse)

Datenschutz auf dem Papier (oder digital) ist ein Anfang. Aber weiß jeder Mitarbeiter, wie der Datenschutz im Unternehmen integriert ist und was er als Einzelner zu tun hat? Nur wenn die Mitarbeiter sensibilisiert und geschult sind, kann Datenschutz erfolgreich im Unternehmen gelebt werden. Allgemeine Inhalte sind die Grundlage jeder Datenschutz-Mitarbeiterschulung. Gemeinsam legen wir weitere Inhalte, die für Ihre Unternehmen wichtig sind, fest. Die Schulung, die Schulungsunterlagen ebenso wie die Protokollierung wird von mir vorbereitet und erstellt und schließlich schule ich Ihre Mitarbeiter vor Ort (oder auch via Zoom).

Der Geschäftsführer oder Inhaber kann die protokollierte Datenschutz-Mitarbeiterschulung verwenden, um der Rechenschaftspflicht gem. Art. 5 Abs. 2 DSGVO gegenüber den Aufsichtsbehörden nachzukommen. Die Datenschutz Mitarbeiterschulungen sind für die Mitarbeiter verpflichtend, die personenbezogener Daten gem. Art. 4 Nr. 2 DSGVO verarbeiten.

Gerne schicke ich Ihnen auf Anfrage weitere Informationen zu den Kosten zu.

Anfrage

Welches Beratungsangebot interessiert Sie?

Datenschutzhinweis

Schreiben Sie mich über das Anfrageformular an, werden Ihre dort angegebenen Daten inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz und Widerruf.